Wunschbaumaktion 2013 + 2014

Wunschbaumaktion - Wünsche werden in den Himmel geschickt
Wunschbaumaktion - Wünsche werden in den Himmel geschickt
Wunschbaum auf der Marktstraße vor dem Rathaus (Weihnachtstreff)

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, haben sich die Jugendlichen der Weihnachtsgruppe auch in diesem Jahr einen Wunschbaum für den Weihnachtstreff gewünscht. Platziert ist er vor dem Rathaus, der gelbe Stern an der Spitze des Baumes leuchtet über die Buden. Die Anhänger zum Beschriften liegen im Stand der Lebenshilfe aus.

Am Sonntag, den 21.12. 2014 werden wir um 17.00 Uhr die Wünsche mit Heliumsballons in die Luft schicken.

Idee

Die im Rahmen der Jugendzukunftskonferenz im August 2013 gebildeten Gruppe „Weihnachtstreff“ hatte neben der Weihnachtskartenaktion noch die Idee des „Weihnachtswunschbaumes“.  Ein Baum geschmückt mit den Wünschen von Groß und Klein auf dem Duderstädter Weihnachtstreff.

 

Entstehung

Weihnachtliche Motive wurden ausgeschnitten und laminiert, Flyer und Plakate erstellt, ein Tannenbaum organisiert, ein Stern als Deko und Erklärung des Baumes ausgesägt und Weihnachtsmarktstände angesprochen. Nach langer Vorarbeit zierte der „Weihnachtswunschbaum“ den Weihnachtstreffs am Rathaus.

 

Ein Baum nimmt Farbe an…

Mit wasserfesten Stiften konnten die Besucher des Weihnachtstreffs ihre Wünsche auf die vorgefertigten Motive schreiben und den Weihnachtswunschbaum somit schmücken. Der Wunschbaum war mit über 100 Wünschen sehr bunt. Am Sonntag, dem 22.12. 2013 -nach der Prämierung der schönsten Weihnachtskarte- wurden die Wünsche mit Hilfe von Heliumballons in den Himmel geschickt.

Für viele Kinder, Familien und für die Jugendlichen, die diese Idee umgesetzt haben,  war es ein toller Abschluss der Weihnachtsaktionen.